Hufschmied
Matthias Batroff

Tel.: 0163/88 4444 0

 
 

Der Huf ist das Fundament des Pferdes.


Dies war schon den alten Römer bewusst, so dachten diese bereits über den Hufschutz nach.


Ein Hufschutz schützt das Horn, korrektes ausschneiden des Hornes erhält die Hornkapsel, fehlerfreie Stellung der Hornkapsel lässt dem Hufmechanismus größtmöglichen Spielraum, die Durchblutung ist gewährleistet, das Hufbein, Strahlbein, das Strahkissen, der Hufknorpel, das Hufgelenk und das Krohnbein sind gesund. Das Fundament des Pferdes ist gefestigt. Krohngelenk, Fesselbein, Fesselgelenk, Röhrbein, sowie das Karpalgelenk bleiben langlebig erhalten.


Wir lieben unser Pferd, wir wollen es nutzen und schützen, damit es uns lange erhalten bleibt, in seiner gesamten Funktion, ob als Freizeit-, Sport- oder als Arbeitspferd.

Auf diesen Seiten versuche ich die ganzheitliche Sichtweise des Bewegungsapparates des Pferdes zu den einzelnen Beschlägen zu erläutern.

 w i l l k o m m e n
Für Nachwuchs ist gesorgt